Videos

LIVE: Drei Tote und vier Verletzte nach Schießerei im Moskauer Landgericht

Written by Mark

Angeklagte der sog. “GTA-Bande” sollen im Moskauer Landgericht auf dem Weg zu ihrer Verhandlung versucht haben, den sie bewachenden Polizisten die Waffen zu entreißen und zu fliehen. Beim darauffolgenden Schusswechsel wurden drei Mitglieder der “GTA-Bande” getötet und zwei verletzt. Verletzungen erlitten auch zwei Sicherheitskräfte.

Im Fall GTA sitzen neun Verdächtige aus Zentralasien auf der Anklagebank. Die Staatsanwaltschaft legt ihnen zur Last, zwischen 2012 und 2014 auf Autostraßen im Gebiet Moskau und Kaluga 17 Menschen ermordet und weitere zwei verletzt zu haben. Die Angeklagten sollen bei Nacht auf den Autostraßen Nagelsperren gelegt und die Insassen der anhaltenden Wagen überfallen haben. Ihren inoffiziellen Namen verdankt die Bande dem Computerspiel Grand Theft Auto (GTA).

In Kürze mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

About the author

Mark

Leave a Comment